Patrizier 2

Patrizier 2 - Gold, das offizielle Handbuch



Vorwort zu Patrizier 2

Die Hanse, ein im Mittelalter des 13. Jahrhunderts zur Wahrung gemeinsamer Handelsinteressen gegründeter, war zunächst nur ein loser Zusammenschluss wagemutiger Kaufleute. Sie entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einer mächtigen Wirtschaftsorganisation, der man tunlichst beizutreten hatte, wenn man es als Händler im Nord- und Ostseeraum zu etwas bringen wollte. In ihrer Blütezeit war die Hanse jedoch weit mehr als nur ein Kaufmannsoder Städtebund: Sie war ein politischer Machtfaktor ersten Ranges, ein früher Vorläufer der europäischen Gemeinschaft oder, anders ausgedrückt, einer der ersten wirklichen "Global Player" der Wirtschaftsgeschichte - auch wenn den damaligen Zeitgenossen von der Welt kaum mehr bekannt war als Europa und einige Teile Asiens und Afrikas, denn Amerika und Australien wollten schließlich erst noch entdeckt werden.


Natürlich konnte nicht jeder herum streunende Kurzwarenhändler Mitglied der Hanse werden. Sie blieb in der Regel dem Patrizier vorbehalten, jener wohlhabenden und selbstbewussten Gesellschaftsschicht, die in den Städten des Heiligen Römischen Reiches zu jener Zeit zunehmend den Ton angab und dem eifersüchtig auf seine Privilegien bedachten Adel so langsam das Wasser abgrub.

Patrizier 2 versetzt Sie in diese aufregende Welt des Aufbruchs und des Neubeginns

Unter dem Schutz der Hanse pendeln die Kaufleute in Patrizier 2 zwischen Lübeck und London, zwischen Köln und Bergen, Riga und Nowgorod. Sie sind in Patrizier 2 ein kleiner Händler mit großen Ambitionen, ein knallhart kalkulierender Geschäftsmann, der Karriere machen und sich sein eigenes Imperium erschaffen will. Dazu holen Sie Informationen ein, bauen Ihre Dependancen in anderen Hansestädten auf, erledigen Aufträge, die nicht immer in Ihr Metier fallen, und bestechen, was der Geldbeutel hergibt. Trotzdem haben Sie in Patrizier 2 nicht nur den eigenen Vorteil im Blick, sondern kümmern sich auch um das Wohlergehen Ihrer Heimatstadt, Sie buhlen um Ansehen und Prestige, mischen sich in die große und die kleine Politik ein, verweisen lästige Konkurrenten in die Schranken, bieten frechen Piraten und ungnädigen Potentaten die Stirn, kurzum - Sie haben in Patrizier 2 alle Hände voll zu tun.


Folgerichtig ist der Patrizier 2 keine reine Handelssimulation mehr, sondern hat neben seinen zahlreichen Aufbau-Elementen auch eine gehörige Portion Kampf und Action zu bieten

In Echtzeit ablaufende Seeschlachten etwa oder Städteblockaden von See aus, ein nicht gerade zimperliches, aber zur damaligen Zeit durchaus übliches Verfahren zur Durchsetzung der eigenen Interessen. Was Sie sonst noch tun und worauf Sie achten müssen, wenn Sie ein erfolgreiches und angesehenes Mitglied der Hanse werden wollen, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Vergnügen!

An dieser Stelle bedankt sich das Patrizier 2 - Team bei allen, die im Patrizier 2 - Forum der ASCARON-Webseite ihre Ideen eingebracht, untereinander und mit uns diskutiert haben und damit dieses Programm zu dem gemacht haben, was es jetzt ist.

Das vorliegende Patrizier 2 Handbuch entspricht dem Stand der Erweiterung. Alle Ergänzungen und Regeländerungen wurden eingearbeitet, überholte Passagen geändert.

home